Freitag, 16. Februar 2018

Es war wieder Mittwoch

Ziel des Tages:

Den Kühler in den Rahmen bringen

dafür erstmal den Rahmen etwas aufhübschen; 
lästige Halter  und überstehende Stücke abflexen:
 
 
 
...dann noch Löcher schliessen
 
 
und damit Heiko den Kühler nicht immer festhalten muß...
muß da ein Halteblech her
 
  
Löcher für Schrauben rein...
  
...dickere Löcher
 
  
...hübsch anpassen
 
 
 
  
...und verdrahten
 
der Sitzbürzel muss dann noch etwas verschmalbreitert werden, aber das wird passen 
👊👍💪

Freitag, 9. Februar 2018

Weiter im Text:

Das fertige Rad bekam einen schönen Mantel,

 
und eine Scheibe fürs Stoppen
 
und dann ab damit zwischen die Rohre
 
 
das is so aber nicht stimmich;
sollte das nich mittich laufen??
...
mal wieder an die Drehbank und Buchsen machen
nun aber...
  
TaTa
 
Ok,
dann weiter ans Heck, den Rahmen für den Kühler anpassen;
also wieder Lichter ...
 (😉unterstützt durch Produktplatzierung🍺😉)
 ... und Funken

 

zwischdurch eine genaue Inspektion des Kühlers durch Fachkräfte
 
 
 
 
 
 
 
 
💪👍😎